Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


Das Asthmaquartett habe ich mir ausgedacht, damit sich Kinder und Jugendliche leichter merken können, was zu tun ist,
wenn sie wegen ihrem Asthma schlechter Luft bekommen.

Natürlich muss das gründlich besprochen und geübt werden. Dafür nehme ich mir viel Zeit.

Danach sind die vier Karten, die den Plan für diesen Fall kinderleicht erklären und die man zusammen mit dem "Notfallspray" überallhin mitnehmen kann, eine gute Hilfe.

Die Karten werden inzwischen von der Firma Hexal hergestellt - auch als Quartettspiel, mit dem das Thema nach der Asthmaschulung "spielend" beherrscht wird! .